Dungeonübersicht

Arah

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Arah

Arah wird dominiert von Giganticus Lupicus, der auf allen Wegen der schwierigste Bossgegner ist. Aber auch ansonsten gehört Arah eher zu den anspruchsvollen Dungeons.

Caudecus’ Anwesen

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Caudecus' Anwesen

Caudecus' Anwesen ist ein eher einfacher Dungeon. Lediglich bei den Taschendieben muss man anfangs etwas aufpassen und bei den großen Horden im Garten, wo meist auch die Bombenwerfer mit dabei sind. Insgesamt aber eine gute Einstiegs-Instanz.

Flammenzitadelle

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Flammenzitadelle

Die Flammenzitadelle ist zwar höheren Leveln zugeordnet, hat aber Farm-Status, da man die ersten beiden Wege mit einer geübten Gruppe in zusammen unter 30 Minuten schaffen kann.

Fraktale der Nebel

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Bei den Fraktalen der Nebel handelt es sich um die neue Multi-Dungeon-Instanz. Mit stetig steigendem Schwierigkeitsgrad, so dass die Fraktale durchaus als ein Quell von Langzeitmotivation anzusehen sind.

Katakomben von Ascalon

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Katakomben von Ascalon

Ascalon ist der erste Dungeon, den man betreten kann. Allerdings ist der Dungeon nicht ganz so einsteigerfreundlich, so dass man entweder mit einer erfahrenen Gruppe unterwegs sein sollte oder doch lieber mit Caudecus' Anwesen beginnen sollte. Ansonsten kann der Dungeon gerade für Anfänger ziemlich frustrierend sein.

Schmelztiegel der Ewigkeit

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Schmelztiegel der Ewigkeit

Unterhaltsamer Dungeon rund um »Subject Alpha«. Wenn man den Kreisen auf reguläre Weise entkommen möchte, benötigt man etwas Übung, die verschiedenen Kreisformen auseinander halten zu können. Nutzt man die Ausweichen-Methode, muss man auf Weg 2 und 3 nur bis drei zählen können.

Umarmung der Betrübnis

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Umarmung der Betrübnis

Dieser Dungeon ist ein wenig anspruchsvoller als die vorherigen, aber dennoch mit ein wenig Ausdauer oder einer erfahrenen Truppe gut zu bewältigen.

Zierde der Wogen

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zierde der Wogen

Der Dungeon kann schon etwas an die Nerven gehen; vor allem für Weg 2 und 3 sollte man auch für Unterwasserkämpfe bestens ausgerüstet sein.

Zwielichtgarten

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zwielichtgarten

Die ersten Wege des Zwielichtgarten sind auch recht einsteigerfreundlich. Der Ätherklingenpfad sollte allerdings nur von einer gut ausgestatten Truppe bestritten werden, da sich ein Run sonst über zahlreiche Stunden ausdehnen kann.