Weg 3: Koplev

Durchbrecht die Verteidigungslinie der Schaufler und betretet die Tunnel (#1)

  • Verursacht starke Blutungen, Zustandsentfernungen sind das Gebot der Stunde.
  • Wenn der General down ist wird nochmal eine kleine Gruppe spawnen.

Dringt weiter in Umarmung der Betrübnis vor (#2)

  • Höhlenspinnen spawnen, wenn ihr euch zu weit entfernt, während ihr die Barrikaden angreift.
  • Der Boss zieht euch ran, wenn er mit seinem Stab auf den Boden schlägt. Also fluffig ausweichen.
  • Feurige Effekte wirken nur auf Verbündeten: ausweichen und ggf. am Wasser löschen.

Dringt weiter vor, um Zadorojny zu finden (#3)

  • Augen offenhalten für den Hinterhalt direkt nach dem Boss.
  • Anstatt den Allzweckcarryall, der auf der Karte markiert ist, zu triggern, geht rauf.
  • Ein Spieler triggert nun das Vehikel und rennt rauf.
  • Zerstört das Fliwatüt aus der Entfernung.
  • Überspringt die verbleibenden Schaufler.

Kämpft gegen Zadorojny und seine Elitegarde (#4)

  • Schön die Adds machen, damit sie nicht in die gute Stube kommen. Ansonsten ist alles ziemlich easy und läuft wie gute Butter.

Quelle: incgamers.com
Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Werbung