Weg 1: Der Schlächter

Verderbter Troll (#1)

Der erste Boss ist nocht die größte Herausforderung, einfach Damage drauf machen und das war’s.

Aldus Sturmbringer

Auch noch nicht die größte Herausforderung. Castet kalte Eisflächen auf den Boden und lässt sich eigentlich einfach beackern.

Danach kommt eine vereiste Passage durch einen schalen Gang, in dem regelmäßig Kreise auf dem Boden spawnen. Die scheinen zwar so zu spawnen, dass man gemütlich von Stelle zu Stelle laufen kann, man kann aber auch rückwärts durch diese Passage laufen und wird auf diese Weise nicht zurückgestoßen.

Ginva der Schlächter

Drei Totems stehen verteilt um den Boss, die diesem – wie bereits bekannt – Buffs verabreichen. Hier ist es hilfreich, alle zu zuerstören. Da sie allerdings auch schnell respawnen, kann man einen Spieler abstellen, der sich nur um die Totems kümmert und die Totems nach Priorität »Vergeltung«, »Schutz« und »Regeneration« zerstört.

Der Boss selbst castet viel Kälte, die man nach Möglichkeit schnell entfernen sollte. Außerdem beherrscht er noch einen Axtwirbel, der auch nicht ganz ohne ist. Und hin und wieder zieht er auch mal einen Spieler zu sich. Wer auf Nummer sicher gehen will, bleibt also auf Distanz.

Bewertung: 
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Werbung